Monokular Test-Übersicht, Vergleich und Kaufberatung 2019/2020

Das Wort Monokular ist im eigentlichen Sinn ein Adjektiv das sich zusammensetzt aus dem griechischen Wort für “ein” (monos) und dem lateinischen Wort für “Auge” (oculus). Wörtlich genommen bedeutet es also “Einauge” oder “einäugig”, was ja durchaus zutreffend ist. Ein Monokular ist nichts anderes als ein einäugiges Fernglas (Binokular), ein optisches Instrument durch das mit einem Auge geschaut werden kann. In diese Klassifizierung fallen optische Instrumente zur Nah- und Fernbeobachtung. Dazu gehören neben jeder Art von Fernrohren, terrestrisch wie astronomisch, zum Beispiel auch Spiegelteleskope und Winkelmessgeräte, die in der Vermessungstechnik verwendet werden. Auch das klassische Zielfernrohr auf einem Gewehr ist nichts anderes als ein Monokular. Es gibt also zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten die sich über unterschiedlichste Themengebiete verteilen.

Die aktuellen Bestseller für Monokulare im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Bresser wasserdichtes Monokular Condor 10x25 Dachkant mit hochwertiger Mehrschichtvergütung inklusive Transporttasche und Handschlaufe
  • Das wasserdichte Topas Monokular in Dachkant Bauart ist aufgrund seiner geringen Größe der optimale Begleiter für unterwegs. Die Vertiefung samt Gummierung sorgt für einen guten Halt.
  • Die mehrschichtvergüteten BaK-4 Prismen erzeugen kontrastreiche Bilder. Eine 10-fache Vergrößerung und ein Objektivdurchmesser von 25 mm liefern ein Sehfeld von 96 Meter auf einer Entfernung von 1000 Metern.
  • Die umstülpbaren und arretierbaren Augenmuscheln bieten auch Brillenträgern einen angenehmen Durchblick und in der Gürteltasche ist das Monokular gut verstaut wenn es mal nicht gebraucht wird.
Bestseller Nr. 2
Gafild Monokulare Teleskop, HD 12x50 Zoom Monokular Wasserdicht monokular-Teleskope beschlagfest mit Smartphone Adapter Stativ für Vogelbeobachtung, Jagd, Wandern Sightseeing, Konzert Ballspiel
  • 12x50 Zoom Monokular - 12x50-Hochleistungsmonokulare, eine 12 fache Vergrößerung und ein Monokular mit 50mm Objektivdurchmesser sorgen für ein klareres und helleres Bild. Erleben Sie die beste Aussicht bei Ihren Outdoor-Abenteuern. Perfekt, um Vögel zu beobachten, zu jagen, zu wandern, zu campen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen usw.
  • Einhand Fokus Monokular - Dieses 12x50 monokular teleskop ist einfach mit einer Hand zu halten. Durch das ergonomische Design können Sie sich mit einer Hand schnell und präzise auf Ihr Ziel konzentrieren. Und die Gummirüstung mit Streifen macht es bequem zu bedienen und verhindert, dass es aus der Hand rutscht.
  • Professionelles leistungsstarkes Monokular - Voll mehrfachvergütete Linsenbeschichtung und innenliegendes BAK4-Prisma. Lichtreflexion und minimale Verzerrung, mehrfach beschichtete Optik garantieren überlegene Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit. Das Prismensystem hat eine perfekt runde Austrittspupille, die ein qualitativ hochwertiges Bild liefert. Das Monokular verfügt über ein integriertes Nachtsichtgerät für schwaches Licht, mit dem Sie Dinge bei schwachem Licht sehen können.
Bestseller Nr. 3
Vortex Optics Monocular, Schwarz, 10x36
  • Naheinstellgrenze: 5m
  • Vergrößerung: 10x36
  • Augenabstand: 15, 0 mm
Bestseller Nr. 4
Eschenbach Optik Monokular adventure M 8 x 25, robust, geringes Gewicht, wasserdicht, braun
  • Vorteile: Brillante, farbechte Bildwiedergabe, ergonomische Form, Stickstofffüllung verhindert Beschlagen der Innenoptik
  • Leichtes Monokular für aktive Outdoor-Fans sowie zur Tier- und Naturbeobachtung und Safarireisen, für Brillenträger geeignet inkl. Dioptrienausgleich
  • Größe 116x45x41mm, Gewicht ohne Etui 160g, Sehfeld 105m, 8x-Vergrößerung, vollständig mehrschichtvergütete Linsen, Objektivdurchmesser 25mm, Nahpunkt 2m
Bestseller Nr. 5
Kalawen Zoom Monokular Teleskope 10-20x50 Monokulare Teleskop HD Wasserdicht Stoßfest Anti-Fog Fernrohr mit Handy Halterung Stativ für Camping Vogelbeobachtung Reisen Jagd Fußballspiel Konzert Live
  • 【10-20X50 Hohe Vergrößerung】Das monokular hat eine zoom 10-20-fache Vergrößerung und einen Objektivdurchmesser von 50 mm für einfaches Einzoomen, klare Bilder und hohe Helligkeit. Ideal für die Jagd, Camping, Zielschießen, Bogenschießen, Vogelbeobachtung, und Wildbeobachtung.
  • 【Phase-Correcton BAK4】 Monokular mit phasenkorrigiertem silberblauem FMC BAK4-Dachprisma und ultrabreitbandiger, grüner Super-Multi-6-Layer-Vergütung, garantiert überlegene Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit und die Lichtdurchlässigkeit erreicht bis zu 99,5%.
  • 【Smartphoneadapter mit Stativ mon Dieses Monokularteleskop kann mit Stativ und Smartphoneadapter zur einfachen Anzeige verwendet werden. Der Smartphoneadapter ist mit fast allen auf dem Markt erhältlichen Smartphonemarken kompatibel, sodass Sie wunderschöne Bilder aufnehmen und mit Ihren Freunden teilen können.

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie funktioniert ein Monokular?

Grundsätzlich ist ein Monokular vom Aufbau her wie ein Binokular – nur eben nicht für zwei Augen sondern nur für eines. Es besteht in seinem Inneren aus Objektiv, Prisma und Okular. Das Objektiv sammelt das Licht ein und ist für die Vergrößerung zuständig. Je höher die beiden Werte, desto höher Helligkeit und Vergrößerung. Im Objektiv wird in einer Zwischenebene ein Bild erzeugt, das doppelt verkehrt (auf dem Kopf stehend und seitenverkehrt) also um 180° gedreht ist. Das Prisma, bestehend aus mehreren Prismen die im Verbund arbeiten, richtet das Bild auf und dreht es um 180°. Dabei wird die Größe nicht beeinflußt. Das Okular übernimmt die Funktion einer Lupe, auf das Zwischenbild. Dieses wird vergrößert dargestellt. Der Beobachter kann entspannt in die Weite blicken, sobald richtig fokussiert wird. Das bedeutet, dass die Lichtstraheln parallel aus dem Okular austreten.

Monokular oder Binokular?

Vorteile eines Monokulars

Zu 100 Prozent vergleichen lassen sich die beiden Geräte gar nicht, denn auf jeder Seite gibt es Vor- und Nachteile. Wie im Eingangstext schon beschrieben sind Monokulare äußerst flexibel und weit verbreitet einsetzbar. Das Monokular ist natürlich kleiner, handlicher und leichter. Dadurch läßt es sich viel leichter mitnehmen und platzsparend in Taschen oder sonstiger Ausrüstung verstauen. Es erlaubt seinem Benutzer immer eine freie Hand und ist in der Anschaffung meist günstiger als vergleichbare Binokulare. Das Argument es sei günstiger hinkt ein wenig. Beim Monokular kann der jeweilige Hersteller die Kosten auf einen Linsenkanal konzentrieren, während beim Binokular das Budget natürlich auf die beiden Kanäle verteilt werden müssen. Dennoch, auf den ersten Blick sind Monokulare preiswerter.

Negative Begleiterscheinungen

Dafür wird mit dem Monokular, wie der Name schon sagt, immer nur ein Auge beansprucht. Das birgt ein paar negative Aspekte in sich: Der Anwender wird es als deutlich anstrengender empfinden mit nur einem Auge durch das Gerät zu schauen. Bekm klassischen Fernglas werden beide Augen gleichmäßig beansprucht, wodurch ein relativ entspanntes Beobachten möglich wird. Empfindliche Menschen reagieren darauf häufig mit Kopfschmerzen wenn diese einseitige Belastung über einen zu langen Zeitraum betrieben wird. Es ist darüber hinaus, zumindest solange sich das menschliche Auge nicht an das monokulare Sehen gewöhnt hat, kaum möglich eine Entfernung richtig einzuschätzen. Durch das Sehen mit nur einem Auge fehlt die zur Erkennung von Entfernungen nötige Tiefenwahrnehmung. Um dies zu umgehen gibt es allerdings Geräte mit integriertem Entfernungsmesser.

Was ist beim Kauf eines Monokulars zu beachten?

Persönlich

Es ist wichtig das Gerät einmal auszuprobieren. Dabei sollten ein paar Fragen nicht unbeantwortet bleiben. Wie liegt es in der Hand? Da es in der Regel mit nur einer Hand gehalten wird ist es wichtig ob es bei Nässe aus der Hand rutschen kann. Um das auschließen zu können sollte das Monokular mit griffigem und rutschfestem Gummi beschichtet sein. Was gibt das Zubehör her damit das Gerät an sich nicht stört? Es sollte zumindest eine Handschlaufe haben. Noch besser ist es, wenn eine Tasche im Lieferumfang dabei ist, die zum Beispiel an einem Gürtel befestigt werden kann. Optimal ist natürlich ein integrierter Entfernungsmesser um den Schwächen des menschlichen Auges entgegen zu wirken. Da kaum jemand immer nur bei Sonnenschein unterwegs ist, sollte absolute Dichtigkeit gewährleistet sein. Im Idealfall hält es jede Form von Nässe ab, ob Regen oder kriechende Feuchtigkeit in Form von Nebel.

Vergrößerung und Objektivdurchmesser

Aus technischer Sicht sind die Vergrößerung und die Größe des Objektivs von Bedeutung. Beide Werte sind in der Regel als Ziffer auf dem Monokular abzulesen. Ein Gerät mit der Bezeichnung 10 x 25 schafft eine zehnfache Vergrößerung. Ein Objekt in 100 Metern Entfernung erscheint durch das Monokular also so als wenn es nur zehn Meter weit weg wäre. Die Zahl 25 steht für die Objektivgröße, genauer gesagt den Durchmesser des Objektivs. Diese Angabe ist in Millimetern. Hierbei gilt: Je größer der Durchmesser, desto mehr Licht kann das Objektiv einsammeln. Ein größerer Objektivdurchmesser sorgt also für eine bessere Bildbelichtung.

Die Dämmerungszahl

Die Dämmerungszahl ist ein errechneter Wert und gibt Auskunft, wie gut die Sicht mit dem Gerät bei Eintreten der Abenddämmerung ist. Je höher dieser Wert ist, desto besser die Sicht bei dämmerigem Licht. Berrechnet wird der Wert durch Miltiplikation von Vergrößerung und Objektivdurchmesser. Die Quadratwurzel aus diesem Wert ist die so genannte Dämmerungszahl. Ein Beispiel: Ein Monokular mit 10 x 25. Der Dämmerungswert ist somit die Wurzel aus 250 (10 x 25) – also knapp 16. Zur Orientierung: 18 gilt als Richtwert für gute Monokulare. Bei sehr guten Geräten ligt der Wert zwischen 20 und 21. Monokulare mit niedriger Dämmerungszahl können mit entsprechenden Nachtsichtsensoren ergänzt werden um sie bei Dunkelheit einsetzen zu können.

Sonstiges

Für Brillenträger ist es auf jeden Fall von Vorteil wenn die Augenmuschel variabel einstellbar ist.

Gibt es einen Monokular Test von Stiftung Warentest? Welches Modell ist der Monokular Testsieger?

Nach unseren Informationen gibt es bisher keinen unabhängigen Monokular Test von Stiftung Warentest. Auch andere angesehene Testmagazine haben nach unseren Recherchen bisher keinen Monokular Test mit einem Testsieger durchgeführt.

Einen Monokular Test in Videoform von sehr günstigen Modellen können Sie hier sehen:

Unsere besten 5 Monokulare im Vergleich:

Bresser Condor 10×25 Dachkant Monocular

Dieses voll mehrschichtvergütete Dachkant Monokular aus der Bresser Condor Serie erfüllt sämtliche Punkte die wir bereits als Vorteile genannt haben. Es ist klein, handlich und von daher bestenst geeignet um es auf Reisen oder Wanderungen mitzuführen. Darüber hinaus ist es Wasserdicht und sehr robust. Die verbauten LE-Okulare sind auch für Brillenträger bestens geeignet. Da sich die Augenmuscheln drehen und arretieren lassen kann der Augenabstand für Beobachtungen mit und ohne Brille flexibel eingestellt werden. Die hochwertigen, mehrschichtvergüteten BaK-4-Prismen sorgen für eine hohe Farbechtheit und Kontrastreichtum. Das Beobachten wird damit zum echten Erlebnis.

Bestseller Nr. 1
Bresser wasserdichtes Monokular Condor 10x25 Dachkant mit hochwertiger Mehrschichtvergütung inklusive Transporttasche und Handschlaufe
  • Das wasserdichte Topas Monokular in Dachkant Bauart ist aufgrund seiner geringen Größe der optimale Begleiter für unterwegs. Die Vertiefung samt Gummierung sorgt für einen guten Halt.
  • Die mehrschichtvergüteten BaK-4 Prismen erzeugen kontrastreiche Bilder. Eine 10-fache Vergrößerung und ein Objektivdurchmesser von 25 mm liefern ein Sehfeld von 96 Meter auf einer Entfernung von 1000 Metern.
  • Die umstülpbaren und arretierbaren Augenmuscheln bieten auch Brillenträgern einen angenehmen Durchblick und in der Gürteltasche ist das Monokular gut verstaut wenn es mal nicht gebraucht wird.

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Upgrow Monokular Teleskop 16×52

Das Modell von Upgrow bietet eine 16 fache Vergrößerung und verfügt über eine rutschfeste Oberfläche aus Gummi. Es ist handlich und deshalb sehr gut geeignet als Begleiter bei verschiedensten Aktivitäten. Die duale Fokussierung an Objektiv und Okular sorgt für ein klares und stabiles Bild bei der Beobachtung in der Ferne.

Bestseller Nr. 1
Monokular Teleskop, Gecheer 2MP 70X Zoom Digital einstellbar Teleskop Vergrößerung mit Stativhalterung Schießen für Camping Vogelbeobachtung
  • Intelligentes digitales Teleskop: 70-faches Zoomen, 2 Megapixel-Kamerapixel, kann weitere Entfernung überwachen und einfach zu installieren.
  • Software-Assistent: In Verbindung mit der Software des digitalen Teleskops können Fotos, Spot-Monitoring, Videoeinstellungen, Spracheinstellungen, Videowiedergabe, Live-Webcasting und andere Funktionen aufgenommen werden. Außerdem können 4 Geräte gleichzeitig angeschlossen werden.
  • Benutzerdefinierte Funktion: Unterstützung der Bewegungserkennungs-Softwarefunktion, Sie können einen einstellbaren Überwachungsbereich auswählen, es wird das Fotografieren, Videoaufzeichnen und ein Alarmton ausgelöst. Die Software kann den Überwachungsbereich im Vollbild anzeigen.

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kungix 16×52 Kompaktes Monokulares Teleskop

Das 16 fach vergrößernde Teleskop von Kungix bietet hohe Detailgenauigkeit im Fernblick. Es hat eine robuste Gummioberfläche und ist durch seine Wasserdichte ausgelegt für die Benutzung an Regen- und Nebeltagen. Sein geringes Gewicht und die handlichen Abmessungen machen es zu einem Begleiter auf Beobachtungtouren.

Monokulares 10X50 Teleskop Landnics Wasserdicht HD

Die zehnfache Vergrößerung und das 50 Millimeter Objektiv sorgen für ein klares und helles Bild. Das vollständig mehrfachvergütete BAK-4-Prisma sorgt für die nötige Lichtdurchlässigkeit und erzeugt somit ein gestochen scharfes Bild. Gegen Feuchtigkeit durch Regenwasser oder Nebel schützt die beständige Ummantelung mit Klimagummi. Dieser Gummi sorgt außerdem dafür dass das Gerät nicht aus der Hand rutscht. Wie die anderen Geräte auch, so erfüllt auch dieses die Voraussetzungen in Punkto Leichtigkeit, Größe und Handlichkeit um es jederzeit gerne dabei zu haben.

Kimfoxes Monokulare 35×50 Teleskop

Auch das Modell des Herstellers Kimfoxes ist gegen Feuchtigkeit und Staub geschützt. 10 fach Vergrößerung und 50 Millimeter Objektiv ermöglichen klare und scharfe Sicht auf das beobachtete Objekt. Gewicht und Abmessungen sind auch hier gering gehalten, so dass es jederzeit und überall zum Einsatz mitgenommen werden kann.

Bestseller Nr. 1
Bresser wasserdichtes Monokular Condor 10x25 Dachkant mit hochwertiger Mehrschichtvergütung inklusive Transporttasche und Handschlaufe
  • Das wasserdichte Topas Monokular in Dachkant Bauart ist aufgrund seiner geringen Größe der optimale Begleiter für unterwegs. Die Vertiefung samt Gummierung sorgt für einen guten Halt.
  • Die mehrschichtvergüteten BaK-4 Prismen erzeugen kontrastreiche Bilder. Eine 10-fache Vergrößerung und ein Objektivdurchmesser von 25 mm liefern ein Sehfeld von 96 Meter auf einer Entfernung von 1000 Metern.
  • Die umstülpbaren und arretierbaren Augenmuscheln bieten auch Brillenträgern einen angenehmen Durchblick und in der Gürteltasche ist das Monokular gut verstaut wenn es mal nicht gebraucht wird.
Bestseller Nr. 2
Gafild Monokulare Teleskop, HD 12x50 Zoom Monokular Wasserdicht monokular-Teleskope beschlagfest mit Smartphone Adapter Stativ für Vogelbeobachtung, Jagd, Wandern Sightseeing, Konzert Ballspiel
  • 12x50 Zoom Monokular - 12x50-Hochleistungsmonokulare, eine 12 fache Vergrößerung und ein Monokular mit 50mm Objektivdurchmesser sorgen für ein klareres und helleres Bild. Erleben Sie die beste Aussicht bei Ihren Outdoor-Abenteuern. Perfekt, um Vögel zu beobachten, zu jagen, zu wandern, zu campen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen usw.
  • Einhand Fokus Monokular - Dieses 12x50 monokular teleskop ist einfach mit einer Hand zu halten. Durch das ergonomische Design können Sie sich mit einer Hand schnell und präzise auf Ihr Ziel konzentrieren. Und die Gummirüstung mit Streifen macht es bequem zu bedienen und verhindert, dass es aus der Hand rutscht.
  • Professionelles leistungsstarkes Monokular - Voll mehrfachvergütete Linsenbeschichtung und innenliegendes BAK4-Prisma. Lichtreflexion und minimale Verzerrung, mehrfach beschichtete Optik garantieren überlegene Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit. Das Prismensystem hat eine perfekt runde Austrittspupille, die ein qualitativ hochwertiges Bild liefert. Das Monokular verfügt über ein integriertes Nachtsichtgerät für schwaches Licht, mit dem Sie Dinge bei schwachem Licht sehen können.
Bestseller Nr. 3
Vortex Optics Monocular, Schwarz, 10x36
  • Naheinstellgrenze: 5m
  • Vergrößerung: 10x36
  • Augenabstand: 15, 0 mm
Bestseller Nr. 4
Eschenbach Optik Monokular adventure M 8 x 25, robust, geringes Gewicht, wasserdicht, braun
  • Vorteile: Brillante, farbechte Bildwiedergabe, ergonomische Form, Stickstofffüllung verhindert Beschlagen der Innenoptik
  • Leichtes Monokular für aktive Outdoor-Fans sowie zur Tier- und Naturbeobachtung und Safarireisen, für Brillenträger geeignet inkl. Dioptrienausgleich
  • Größe 116x45x41mm, Gewicht ohne Etui 160g, Sehfeld 105m, 8x-Vergrößerung, vollständig mehrschichtvergütete Linsen, Objektivdurchmesser 25mm, Nahpunkt 2m
Bestseller Nr. 5
Kalawen Zoom Monokular Teleskope 10-20x50 Monokulare Teleskop HD Wasserdicht Stoßfest Anti-Fog Fernrohr mit Handy Halterung Stativ für Camping Vogelbeobachtung Reisen Jagd Fußballspiel Konzert Live
  • 【10-20X50 Hohe Vergrößerung】Das monokular hat eine zoom 10-20-fache Vergrößerung und einen Objektivdurchmesser von 50 mm für einfaches Einzoomen, klare Bilder und hohe Helligkeit. Ideal für die Jagd, Camping, Zielschießen, Bogenschießen, Vogelbeobachtung, und Wildbeobachtung.
  • 【Phase-Correcton BAK4】 Monokular mit phasenkorrigiertem silberblauem FMC BAK4-Dachprisma und ultrabreitbandiger, grüner Super-Multi-6-Layer-Vergütung, garantiert überlegene Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit und die Lichtdurchlässigkeit erreicht bis zu 99,5%.
  • 【Smartphoneadapter mit Stativ mon Dieses Monokularteleskop kann mit Stativ und Smartphoneadapter zur einfachen Anzeige verwendet werden. Der Smartphoneadapter ist mit fast allen auf dem Markt erhältlichen Smartphonemarken kompatibel, sodass Sie wunderschöne Bilder aufnehmen und mit Ihren Freunden teilen können.
Bestseller Nr. 6
Bresser Zoom Monokular 8-25x25 Dachkant mit stufenlosem Zoom und Makrofunktion inklusive Transporttasche und Trageriemen
  • Ein handliches Zoom-Monokular mit hoher Vergrößerung zur Beobachtung von weit entfernten Objekten oder Tieren. Zudem auch optimal für Beobachtungen im Makrobereich.
  • Die Makrofunktion ermöglicht überzeugende Scharfeinstellungen in einem Nahbereich von unter einem halben Meter. Bei einem Objektivdurchmesser von 25mm wird eine bis zu 25-fache Vergrößerung erreicht. Die Naheinstellungsgrenze liegt unter 30 cm.
  • Das optische System ist in Dachkant Bauart und mit einer Vollvergütung versehen. Bei einer Distanz von 1000 Metern beträgt das Sehfeld 70 Meter.
Bestseller Nr. 7
Steiner Miniscope 8x22 Monokular - unglaublich kompakt, leicht, passt in Jede Tasche - der optimale Begleiter für EIN Konzert- oder Theaterbesuch
  • HIGH-CONTRAST-OPTIK - Liefert helle, kontrastreiche Bilder, hohe Konturenschärfe und brillante, 3D-Seherlebnisse mit natürlicher Farbwiedergabe bis in den Nahbereich von 2 m.
  • TECHNISCHE DATEN - 8-fache Vergrößerung, 22 mm Objektivdurchmesser, Sehfeld auf 1000 m: 115 m.
  • LEICHTGEWICHTIGE BAUWEISE - Mit nur 80 g liefert das Miniscope gestochen scharfe Bilder auf kleinstem Raum.
Bestseller Nr. 8
National Geographic 10x25 handliches Monokular mit vollvergüteter Optik und robuster Gummiarmierung, inklusive Gürtel- und Trageschlaufe
  • Das sehr kompakte Monokular mit 10-facher Vergrößerung ist aufgrund seiner guten Optik und dem Design ideal für spontane Beobachtungen. Auf Grund der geringen Größe lässt es sich in jeder Hosentasche verstauen
  • Die blaue vollvergütete BK-7 Optik und ein Objektivdurchmesser von 25 mm liefern ein Sehfeld von 98 Metern auf 1000 Meter Entfernung. Die Dämmerungszahl liegt bei 15,81, die Lichtstärke bei 6,25
  • Das Monokular in Dachkant Bauart ist mit Brillenträger-Okularen ausgestattet und vollständig mit einer robusten Gummiarmierung versehen
Bestseller Nr. 9
Monokulare Teleskop, Tencoz 12x50 HD Monokular Wasserdicht Stoßfest Zoom Monokular BAK4-Prisma Monokular mit Handy Halterung und Stativ monokular-teleskope Vogelbeobachtung Jagd Wandern Ballspiel
  • HD Monokulare Teleskop - Das 12x50 HD Monokulare Teleskop hat eine volle 12-fache Vergrößerung und 50 mm Objektivdurchmesser machen das Bild klar und hell. Sie können einfach Vögel beobachten, jagen, wandern, campen, Sehenswürdigkeiten besichtigen usw.
  • Ergonomisch - Dieses 12x50-Monokular ist einfach mit einer Hand zu halten. Monokular Teleskop mit Gummi-Finish für Stoßfestigkeit und festen Halt und komfortabel, langlebig. Verstellbare Becher können einfach und schnell nach oben und unten gedreht werden, um eine optimale Sicht mit oder ohne Brille zu ermöglichen.
  • Professionelles leistungsstarkes Monokular - Monokular teleskop ist ein BAK-4 Roof Prist und FMC Fully Multi-Coated Lens, rt eine hervorragende Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit und die Lichtdurchlässigkeit erreicht bis zu 99, 5%. Das Monokular bietet Nachtsicht bei schlechten Lichtverhältnissen, damit Sie Dinge bei schlechten Lichtverhältnissen sehen können.
Bestseller Nr. 10
TELMU Handy Objektiv Monokular Teleskop -10X42 BAK-4 Prisma Monokular, FMC Monokulare mit 75mm Telefonhalter & Staubschutzhaube für Reisen Vogelbeobachtung Camping Konzert Ballspiel
  • 10X42-Monokulare: Das Telmu-Monokular hat eine 10-fache Vergrößerung und einen Objektivdurchmesser von 42 mm, das Sichtfeld beträgt 305 ft / 1000YDS; und hat auch ein BAK-4-Prisma, das Ihre Sicht klar und komfortabel macht. Es ist sehr gut geeignet zum Wandern, Wild beobachten, die Landschaft beobachten und das wilde Tier beobachten.
  • Twisting-up-Augenmuschel: Bei Kurzsichtigkeit oder Nicht-Myopie bringen Telmu-Ferngläser das Ziel näher, erweitern Ihre Sicht und sorgen auch ohne Brille für beste Sicht. Die FMC-Mehrschichtlackierung reduziert die Reflexion und erhöht den Lichteinfall. Die Bilddurchlässigkeit beträgt bis zu 99,52%, was die Helligkeit des Sichtfelds verbessert und das Bild klarer macht.
  • Kompaktes wasserdichtes und beschlagfreies Design: Mit Stickstoff gefülltes Monokular Teleskop ist wasserdicht, und optische Vollschichtkomponenten sorgen für wasserdichte und beschlagfreie Funktion, Staubschutz verhindert Staub und hat eine Anti-Quetsch-Funktion die Linse sauber.

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit zur Monokular Test – Übersicht

Es ist, wie so oft im Leben, eine Frage der persönlichen Vorlieben und der eigenen Anforderungen. Wichtig ist: durch die Nutzung eines Monokulars entstehen dem Anwender keine ausdrücklichen Nachteile. Allein durch das geringe Gewicht und die handlichen Abmessungen wird das Argument zusätzliches Equipment tragen zu müssen von vornherein aus. Die Frage ist vielmehr, ob es ein Binokular ersetzen kann oder ob es eher als Ergänzung zu sehen ist. Um diese Frage beantworten zu können gilt es sich über die eigenen Anforderungen im Klaren zu sein.

Von den technischen Möglichkeiten her reicht es sicher aus, nur ein Monokular mit sich zu führen. Ob es jedoch auf die Dauer mit der einseitigen Belastung der Augen nicht zu anstrengend wird gilt es zu testen. Es gibt jedoch ein paar Tricks dem entgegen zu wirken: Verwendung von Augenklappen, bewußt häufiges Blinzeln, das freie Auge offen halten oder Massieren des Gesichts. Letztlich entscheiden auch in diesem Punkt persönliche Befindlichkeiten. Um die richtige Entscheidung beim Kauf zu treffen, lohnt es sich immer, vorher einen unabhängigen Monokular Test zu studieren.