Schwimmuhr Test 2019 – die besten 4 im Vergleich

Sie sind begeisterter Schwimmer, gehen regelmäßig schwimmen und wollen ihre jeweilige Leistung genau messen um Fortschritte festzuhalten? Dann ist eine Schwimmuhr vielleicht genau das richtige für Sie. Schwimmzeiten wurden zu damaligen Zeiten meist mit einer einfachen Stoppuhr gemessen. Die Fortschritte der modernen Technik bieten hierfür aber längst viel mehr Möglichkeiten. Während Schwimmuhren in erster Linie zur Erfassung von Messdaten im Wasser konzipiert sind, bieten Fitness-Tracker, Smartwatches und Outdoor-Uhren enorme Möglichkeiten zur Erfassung von Messdaten für verschiedene Sportarten.

Die aktuellen top 4 Bestseller im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Swimovate, Schwimmarmbanduhr, Pool Mate 2, Schwarz
  • Speichert über 50 Sessions für Abruf, zeichnet individuelle Sets und Gesamt-Session-Daten auf.
  • Schrittzähler-Modus für das Schwimmen in offenem Gewässer (Kalibrierung vor dem Gebrauch empfohlen).
  • Pools über 18 m, Chrono-Modus für Zeitmessung in anderen Sportarten.
AngebotBestseller Nr. 2
MorePro Wasserdichter Aktivitäts-Tracker, Farbdisplay Fitness Tracker mit Herzfrequenz-Blutdruckmessgerät, Schwimmen Smart Armband Pedometer Uhr mit Schlaf-Monitor für Frauen Männer Kinder, Blau
  • 【Farbdisplay】0,96-Zoll-IPS-Farbtechnologie, eine Alternative zum TFT-Farbbildschirm. Aktualisiertes hochauflösendes, hellfarbiges Display. Lass das Armband nicht mehr monoton sein, Gesundheit und Mode koexistieren
  • 【Dynamic Heart Rate und Auto Sleep Monitor】Der MorePro Fitness-Tracker überwacht die dynamische Herzfrequenz und lädt die Echtzeitdaten der Herzschläge in die Telefon-App hoch. Unterstützt auch die automatische Schlafüberwachung, zeichnet Tiefschlaf, leichten Schlaf und Wachzustände auf. Alle Gesundheitsdaten werden als Diagramm angezeigt, bestätigen Sie Ihren körperlichen Fitnessstatus am ganzen Tag
  • 【Mehrere Funktionen】Weibliche physiologische Periode Erinnerung, Countdown, Schritt zählen, 24 Stunden kontinuierlichen Blutdruck und Herzfrequenz-Überwachung, Stoppuhr, Erinnerung, Laufmodus, anpassbare Zifferblatt, Ermüdungstest, Kalorien Zähler, Kilometerstand, Anruferinnerung, SMS / SNS Alarm, Schlafüberwachung, Fernauslöser, Telefon finden, sesshafte Erinnerung
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06
  • Superleichte High-End GPS-Running und Triathlonuhr mit perfektem Tragekomfort und 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk mit der Garmin Elevate Technologie
  • Umfangreiche Multisportfunktionen (Laufen, Schwimmen, Radfahren uvm.)
  • Erweiterte Performance Analysen und erweiterte Laufeffizienz-Werte möglich.Speicher/Protokoll: 80 Stunden an Aktivitätsdaten
AngebotBestseller Nr. 4
Garmin vívoactive 3 GPS-Fitness-Smartwatch - vorinstallierte Sport-Apps, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay, Gunmetal
  • Schwarzes Silikonarmband, Farbe des Gehäuses: Schiefer
  • GPS-Fitness-Smartwatch mit hochauflösendem Farb-Touchdisplay und Side Swipe, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, integriertem GPS-Modul und vorinstallierten Sport-Apps
  • Umfangreiches Fitness-Tracking, 24/7 Information über Stress- und Erholungsphasen, Tracking von Kraft- und Wiederholungstraining, VO2max und Fitness-Alter

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es gibt bei Schwimmuhren enorme Qualitäts- und Preisunterschiede, daher soll hierfür ein Überblick gewährt werden. Natürlich ist zunächst einmal darauf zu achten, dass die Schwimmuhr staub- und wasserdicht ist. Außerdem sollte vor dem Kauf darauf geachtet werden, dass die Uhr sich gut reinigen lässt. Während die Schwimmuhren im niedrigen Preissegment die Grundfunktionen wie geschwommene Distanz und Zeit erfassen, können die hochwertigen Fitness-Tracker sogar mit einem integrierten Barometer den Luftdruck angeben oder Ratschläge für die Erholungsphasen geben. Grundsätzlich sollte man sich als Käufer zunächst einmal überlegen, was die Schwimmuhr genau können soll. Hochwertige Schwimmuhren können oftmals auch als Fitness-Tracker für Joggen oder Radfahren eingesetzt werden. Der Markt für Schwimmuhren, -computer und Fitness-Tracker bietet heute enorme Möglichkeiten.

Wie funktioniert eine Schwimmuhr?

Grundsätzlich wird zwischen Schwimmuhren unterschieden, welche die Daten ausschließlich am Handgelenk erfassen und Schwimmuhren die in Verbindung mit einem Brustgurt stehen.
Die in ihrer Schwimmuhr eingebaute Technik zur Erfassung ihrer Schwimmleistung variiert von Modell zu Modell. Bei ihrem Kauf sollte darauf geachtet werden welche Technik in der jeweiligen Schwimmuhr eingebaut ist. So bietet sich z.B. für das Schwimmtraining im Schwimmbad eine Schwimmuhr mit integriertem Bahnenzähler an. Der Bahnenzähler bietet optimale Orientierung während Ihres Schwimmtrainings und zählt für Sie ihre geschwommenen Bahnen. Sie können sich so sehr einfach ihre zurückgelegte Strecke berechnen.
Viele Schwimmuhren haben auch einen integrierten Pulsmesser mit dem sie während des Trainings feststellen können, wann ihr Puls steigt oder wann sie am Limit ihrer Anstrengung sind. Hiermit gibt es dann auch weitere Möglichkeiten das Training entsprechend individuell anzupassen.
Hochwertige Schwimmuhren haben ein integriertes GPS-System, welches sich besonders für Schwimmer eignet, die vorwiegend in freien Gewässern schwimmen. Mit dem GPS-System lässt sich die zurückgelegte Strecke sehr genau bestimmen. Bekanntlich sind die zurückgelegten Strecken in freien Gewässern schwierig einzuschätzen, so bieten GPS Multifunktions-Sportuhren wie etwa die Garmin Fenix 5 GPS hier enorme Möglichkeiten.
Neben dem GPS können einige Schwimmuhren sogar den sogenannten SWOLF-Wert ermitteln. Der SWOLF-Wert wird aus der Summe der Zeit und der Anzahl der hierfür gebrauchten Züge berechnet. Er können also anhand des SWOLF-Wertes Aussagen über die individuelle Schwimmeffizienz getroffen werden, was besonders für professionelle Schwimmer von entscheidender Bedeutung sein kann. Weiterhin erkennen hochwertige Schwimmuhren automatisch den jeweiligen Schwimmstil des Schwimmers und sind sogar in der Lage die Armzüge des Schwimmers zu zählen. Die Trainingsdaten können im Anschluss an das Training an einem PC ausgewertet werden. Schwimmuhren wie z.B. die Garmin Swim lassen sich sogar kabellos an einen PC anschließen. Trainingsfortschritte können mit einem entsprechenden Programm (z.B. Garmin Connect) in Tabellen und Statistiken abgelesen werden. Auf diese Weise ist es möglich ein Trainingstagebuch zu führen. Die Messdaten können also gespeichert und sogar online an Freunde oder an den Schwimmtrainer weitergegeben werden.

Was sollte ich beim Kauf einer Schwimmuhr beachten?

Da es bei Schwimmuhren und Fitness-Trackern enorme Qualitäts- und Preisunterschiede gibt sollten Sie sich im Vorfeld genau überlegen zu welchem Zweck die Uhr eingesetzt werden soll. Sie sollten sich also fragen welche der genannten Funktionen von entscheidender Bedeutung sind und welche weniger wichtig sind. Neben den bereits genannten Messfunktionen ist die Akkulaufzeit der Schwimmuhr sicherlich auch ein sehr wichtiges Kriterium. Da die Schwimmuhren mit integrierten GPS auch mehr Akkuleistung beanspruchen ist bei diesen Modellen besonders auf die Akkuleistung der jeweiligen Uhr zu achten. Abgesehen von den technischen Details der Uhr ist es sicherlich auch sinnvoll ein Augenmerk auf die Aerodynamik und das Design der Uhr zu legen. Besonders im Wasser ist die Aerodynamik von entscheidender Bedeutung, deshalb wird von vielen Herstellern besonders darauf Wert gelegt, möglichst flache Uhren mit wenig Gewicht zu fertigen. Es sollte bei Bedarf darauf geachtet werden, dass die Uhr neben der Uhrenfunktion eine Wochentags- und Datumsanzeige integriert hat. Zuletzt sollte Sie darauf achten, dass die eingebaute Batterie austauschbar ist (ca. einmal pro Jahr muss diese ausgetauscht werden).

Der Markt für Schwimmuhren und Fitness-Tracker ist in den letzten Jahren stark gewachsen und droht daher schnell unübersichtlich zu werden. Daher ist es sehr wichtig genau zu vergleichen welche Vorteile das jeweilige Modell bietet. Außerdem sollte genau überlegt werden wofür die Schwimmuhr oder der Fitness-Tracker gebraucht wird um adäquate Vergleiche ziehen zu können.

Bestseller Nr. 1
Swimovate, Schwimmarmbanduhr, Pool Mate 2, Schwarz
  • Speichert über 50 Sessions für Abruf, zeichnet individuelle Sets und Gesamt-Session-Daten auf.
  • Schrittzähler-Modus für das Schwimmen in offenem Gewässer (Kalibrierung vor dem Gebrauch empfohlen).
  • Pools über 18 m, Chrono-Modus für Zeitmessung in anderen Sportarten.
AngebotBestseller Nr. 2
MorePro Wasserdichter Aktivitäts-Tracker, Farbdisplay Fitness Tracker mit Herzfrequenz-Blutdruckmessgerät, Schwimmen Smart Armband Pedometer Uhr mit Schlaf-Monitor für Frauen Männer Kinder, Blau
  • 【Farbdisplay】0,96-Zoll-IPS-Farbtechnologie, eine Alternative zum TFT-Farbbildschirm. Aktualisiertes hochauflösendes, hellfarbiges Display. Lass das Armband nicht mehr monoton sein, Gesundheit und Mode koexistieren
  • 【Dynamic Heart Rate und Auto Sleep Monitor】Der MorePro Fitness-Tracker überwacht die dynamische Herzfrequenz und lädt die Echtzeitdaten der Herzschläge in die Telefon-App hoch. Unterstützt auch die automatische Schlafüberwachung, zeichnet Tiefschlaf, leichten Schlaf und Wachzustände auf. Alle Gesundheitsdaten werden als Diagramm angezeigt, bestätigen Sie Ihren körperlichen Fitnessstatus am ganzen Tag
  • 【Mehrere Funktionen】Weibliche physiologische Periode Erinnerung, Countdown, Schritt zählen, 24 Stunden kontinuierlichen Blutdruck und Herzfrequenz-Überwachung, Stoppuhr, Erinnerung, Laufmodus, anpassbare Zifferblatt, Ermüdungstest, Kalorien Zähler, Kilometerstand, Anruferinnerung, SMS / SNS Alarm, Schlafüberwachung, Fernauslöser, Telefon finden, sesshafte Erinnerung
AngebotBestseller Nr. 3
Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06
  • Superleichte High-End GPS-Running und Triathlonuhr mit perfektem Tragekomfort und 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk mit der Garmin Elevate Technologie
  • Umfangreiche Multisportfunktionen (Laufen, Schwimmen, Radfahren uvm.)
  • Erweiterte Performance Analysen und erweiterte Laufeffizienz-Werte möglich.Speicher/Protokoll: 80 Stunden an Aktivitätsdaten
AngebotBestseller Nr. 4
Garmin vívoactive 3 GPS-Fitness-Smartwatch - vorinstallierte Sport-Apps, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay, Gunmetal
  • Schwarzes Silikonarmband, Farbe des Gehäuses: Schiefer
  • GPS-Fitness-Smartwatch mit hochauflösendem Farb-Touchdisplay und Side Swipe, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, integriertem GPS-Modul und vorinstallierten Sport-Apps
  • Umfangreiches Fitness-Tracking, 24/7 Information über Stress- und Erholungsphasen, Tracking von Kraft- und Wiederholungstraining, VO2max und Fitness-Alter
Bestseller Nr. 5
Yuanguo Fitness Armband mit Pulsmesser Fitness Tracker Wasserdicht IP68 Armbanduhr Aktivitätstracker Schrittzähler Kalorienzähler Schlafmonitor Farbbildschirm 14 Trainingsmodi für Damen Herrn Kinder
  • 【Trendige Farbanzeige】Dies ist das modischste Smart-Armband mit Farbbildschirm des Jahres 2018, das viele Funktionen mehrerer Sportmodi, den Wetterbericht, Schrittzähler, Anruf- und Nachrichtenbenachrichtigung, Wecker, GPS-Verfolgung, Bewegungserinnerung und vieles mehr enthält.
  • 【Tägliche Aufzeichnung der Bewegungsdaten】Der Aktivitäts-Tracker zeichnet 24-Stunden durchgehend Bewegungsdaten detailliert auf und synchronisiert sie mit der APP. Sie können aktuelle Tagesdaten oder Daten der aktuellen Woche wie Schritte, Kilometer, verbrauchte Kalorien und die Dauer der Aktivitätszeit in der APP anzeigen.
  • 【Herzfrequenz und Schlafüberwachung】Der Fitness-Tracker überwacht Ihre Herzfrequenz 24 Stunden lang. Sie können eine dynamische Herzfrequenzkurve aufzeichnen und eine manuelle oder automatische Überwachung auf der APP auswählen. Das Band überwacht und analysiert auch die Schlafqualität in der Nacht, was Ihnen dabei hilft, Ihre Schlafmuster zu verfolgen und Ihnen Anhaltspunkte für einen besseren Schlaf zu geben.
AngebotBestseller Nr. 6
iHealth WAVE AM4 Vernetzter Aktivitäts-, Schwimm- und Schlaftracker
  • Verfolgen Sie Ihre Schwimmaktivitäten: Schwimmstil-Erkennung (Freistil, Brust- oder Rückenschwimmen), Anzahl der Schwimmzüge, Schwimmzüge pro Minute, Kalorienverbrauch
  • Laufend aktiv werden: Schritte, zurückgelegte Distanz, Kalorienverbrauch
  • Schlafen Sie gut?: Analyse von Schlafzyklus und Schlafqualität. Vibrationsalarm für ein sanftes Wecken

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schwimmuhr Test 2019 – die besten 4 im Vergleich
4.8 (95.56%) 9 Stimme[n]